Rügen Info's

Ruegenrundfahrten

Rügenrundfahrten


Tagesausflug: Nordrügen


Dieser Ausflug führt Sie in den Norden der Insel Rügen. Das Kap Arkona und das Fischerdorf Vitt sind eine interessante Kulturlandschaft, die auf eine mehr als tausendjährige Geschichte verweisen kann (2 Stunden Aufenthalt). Der Königsstuhl und die Victoriasicht gehören zu den bekanntesten Kreidefelsen,sie befinden sich im kleinsten Nationalpark Deutschlands (1 Std. Aufenthalt). Die Kreideküste beginnt in Sassnitz, hier befindet sich auch der größte Fischereihafen der Insel. Ralswiek ist nicht nur Spielort der Störtebeker-Festspiele, zu den Sehenswürdigkeiten gehören auch das Schloß, der Park und die kleinste Kirche Rügens (15 Minuten Aufenthalt). Prora, ehemaliges KDF-Bad, Baubeginn war 1939, wurde aber nicht fertigestellt. Hier sollte die größte Ferienanlage des dritten Reiches entstehen - 20.000 Urlauber in einem Durchgang, was für ein Wahnsinn.

Tagesausflug: Südrügen


Die Tour führt Sie in die ehemalige Fürstenresidenzstadt Putbus. Hier haben Sie Gelegenheit für einen Parkspaziergang, bei dem Sie die Kirche, die Schlossterrasse, den Marsstall und das Denkmal von Fürst Malte besichtigen können (1 h Aufenthalt). Dann Fahrt nach Lauterbach, von hier mit dem Schiff auf dem Rügenschen Bodden vorbei an der Insel Vilm zum Bollwerk nach Baabe (Dauer 1h15min). Anschließend geht es nach Gager in den Hafen mit der Möglichkeit eines Mittagsimbisses in der Fischräucherei Rügen Rauch (30 min Aufenthalt) Als nächster Punkt folgt die Besichtigung der Fischerdorfes Klein Zicker. Ein Ortsspaziergang zum Aussichtspunkt ermöglicht einen schönen Blick über die Halbinsel Mönchgut und zum Festland (1 h Aufenthalt). Danach Rückfahrt in die Badeorte.

Tagesausflug: Westrügen


Von Binz, geht es über Vilmnitz in den Hafen Lauterbach, ca. 30 Min. Aufenthalt (Hafen, Badehaus Goor) weiter in in die Residenzstadt Putbus (Parkspaziergang) ca. 1 Std. Aufenthalt, dann geht es über Bergen zum Guthaus Boldevitz, ca. 30 Min. Aufenthalt, Besuch des Ortes Gingst (Museum, Kirche, Miniaturpark) ca. 2,5 Std. Aufenthalt anschließend Fahrt zur Insel Ummanz Besichtigung der Kirche in Waase, Fahrt über die Insel. Auf dem Rückweg kleiner Stop in der Edeldistille Lieschow. Ende gegen 17.00 Uhr.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rügenrundfahrten
BOY TOURS - Die Spezialisten im Kleinbus
Proraer Chaussee 3f
18609 Ostseebad Binz

Telefon: 038393-32515

Rügen von A bis Z: Vilm, Insel

Die Insel ist das Kernstück des Biosphärenreservates Südost-Rügen. Seit 1936 steht sie unter Naturschutz und beeindruckt durch uralte Bäume, seltene Vogel- und Pflanzenwelt. Von 1959 bis 1989 war die 94 ha große Insel Feriensiedlung des DDR-Ministerrates und durfte nicht betreten werden. Die einmalige Natur wird auch heute noch streng geschützt. Nur 30 Personen dürfen von April bis Oktober täglich vom Hafen Lauterbach zur Insel fahren. Die Gäste werden geführt und erhalten Erklärungen. Vilm ist Sitz der internationalen Naturschutzakademie. Eine Schiffsfahrt "Rund um Vilm" ist für Touristen ebenfalls ein Erlebnis und unterliegt keinen Einschränkungen. Diese Fahrten beginnen und enden im Hafen Lauterbach und vom Bollwerk Baabe.